Glaube & Neurologie (Vortragsreihe) (abgesagt)

Religiöses Bewusstsein und ein Blick in die Gehirnforschung

Mit, 06. bis Mit, 13.05.20 | Vorträge an den Universitäten Zürich, Bern, Basel & Fribourg,
ZHAW Winterthur und FHNW Brugg

Die Vortragsreihe wurde auf April 2021 verschoben.

Was sagt die Gehirnforschung zu herkömmlichen Ansichten über den freien Willen, persönliche Verantwortung und das religiöses Bewusstsein? Habe ich meine Lebensführung selbst in der Hand – oder legen letztlich meine Neuronen fest, wer ich bin und was ich tue?

Der Neurologe und Christ William Newsome ist überzeugt, dass ein besseres Verständnis unserer Neuronen und Synapsen für die Auseinandersetzung mit menschlicher Identitätsbildung grundlegend ist. Gleichzeitig lädt er dazu ein, über die Frage nach Sinn und persönlichem Wachstum nachzudenken.