«enVie»-Neujahrskurs für junge Berufstätige

«enVie»-Neujahrskurs für junge Berufstätige

Vernünftig glauben – geht das?

Fre, 27.12.19 bis Mit, 01.01.20 | Seminarhotel Lihn, Filzbach

Die Gründung des eigenen Glaubens verleiht ihm grössere Gewissheit, und seine gute Begründung lässt uns antwortfähiger werden. Daher lohnt sich die denkende Auseinandersetzung doppelt.

«Glaubst du noch, oder denkst du schon?» Solch dumme Sprüche von atheistischer Seite sollen uns nicht mehr verunsichern. Gerade der hebräische Denkansatz wird uns hierzu gute Antwortansätze liefern – ebenso wenn wir über ein gesundes Bibelverständnis nachdenken. Zudem wollen wir über den oft gehörten Vorwurf: «Angesichts des Leidens in der Welt kann ein vernünftiger Mensch nicht mehr an den liebenden Gott glauben.» nachdenken. Und die Auseinandersetzung mit dem konsequentesten Atheisten, Friedrich Nietzsche, wird uns zeigen, dass der «Tod Gottes» eben nicht billig zu haben ist. Unglaube ist schlicht keine bessere Lebensoption.

Neben den Impulsreferaten geniessen wir in einer wunderbaren Berglandschaft Gemeinschaft bei Spiel oder Sport – und feinem Essen. Wir beten und feiern Gottesdienste und können so gestärkt ins neue Jahr schreiten.


Zielgruppe: Das Angebot «enVie» richtet sich an junge Berufstätige (25 bis 40 Jahre).
Referent/-in: Dr. Felix Ruther
Kosten: Vollpension Seminarhotel Lihn zuzüglich Kursgeld von CHF 260.-