E-Mail lädt nicht richtig? Im Browser anzeigen.

Arbeit für junge Berufstätige

 

Info-Mail Nr. 15

vom März 2015



 enVie - im Leben stehen - ins Leben schreiten - Lust haben am Leben

 

Unter dieser Bezeichnung bietet die VBG Angebote, die speziell auf die Bedürfnisse junger berufstätiger Hochschulabsolventen zugeschnitten sind. Und einfach für alle jungen Leute nach der ersten Ausbildung. Hier die aktuellen Neuigkeiten.

Mit herzlichem Gruss

Markus Lerchi und Domenica Winkler

 

Impuls

 

Auf den Strassen werden die letzten Konfettis von der Strasse gewischt. Nicht nur Konfetti, sondern auch Gewohnheiten müssen zurzeit dran glauben. Die Fastenzeit gab auch in unserer Lenzburger Lebensgemeinschaft Anlass zum Verzicht (wie die Fasnacht auch Anlass zum Feiern gab). Der Verzicht auf Schoggi, Games oder gar auf Nahrung überhaupt dient traditionell der Vorbereitung auf die Passionszeit.

Das diesjährige Osterfest werden wir sehr bewusst in Rasa begehen. Die Ostertagung von enVie lädt besonders junge Berufstätige ein, sich im abgeschiedenen Bergdorf bewusst mit dem Tod und der Auferstehung von Jesus Christus auseinanderzusetzen. Wir begleiten in diesen Tagen auf methodisch vielfältige Weise Jesus sozusagen auf seinem Weg nach Jerusalem hinauf nach Golgatha bis in das Höhlengrab und zur Auferstehung.

Seit mehreren Jahren organisieren wir als (noch) kleine Lebensgemeinschaft die Oster- bzw. Pfingsttage in Rasa. Ebenfalls sind wir als junge christliche Berufstätige in den verschiedensten Bereichen tätig – an Ostern lernst du uns kennen.

Christina und Andi Bachmann-Roth

 

 

 

Kickoff enVie Bern

 

Habt ihr auch Lust auf enVie in Bern? Markus und ich laden euch für

Freitag, 20. März / 18:30

herzlich zu einer Denkrunde an die Dufourstrasse 49 nach Bern ein. Bei einem kleinen Znacht bei mir daheim wollen wir herausfinden, ob enVie Bern für euch auch ein Thema ist und falls ja, mit was für Inhalt wir es gemeinsam füllen wollen. 

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und sind gespannt auf Eure Ideen. Bitte meldet euch bei Raphael bis Donnerstag 19. März an, damit wir fürs Znacht planen können.


Herzlich

Markus und Raphael

 

 

 



enVie Gruppe Zürich

 

Treffen vom Freitag, 13. März 2015 / 18:45 / Zeltweg 18 / 1.Stock

 

In welcher Verantwortung stehe ich als Christ im Beruf?

Als Berufseinsteiger werde ich mit vielen Verantwortlichkeiten konfrontiert. In meinem Berufsumfeld sind dies beispielsweise der Arbeitgeber, meine Kollegen und die Kunden. Und zu Hause Freundeskreis und Familie. Als Christ möchte ich darüber hinaus einen sinnvollen Beitrag zur Gesellschaft leisten. Ich muss mich entscheiden, wie ich mit meinen Ressourcen und Möglichkeiten umgehe. Deshalb machen wir uns an diesem Abend Gedanken über den Begriff "Verantwortung".

Referent ist Dr. Markus Lerchi. Er arbeitet als Chemiker und Ethiker an der Kantonsschule Hottingen und leitet die VBG-Arbeit für junge Berufstätige.

Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen!

Es grüsst Euch alle herzlich

das Team von enVie Zürich mit Christian Arm, David Grötzinger, Alexandra & David Schröder


Weitere Daten: 10.04./08.05./12.06.2015

Anmeldung: nur für das Essen nötig, unter: enviezuerich@vbg.net

Kosten: auf Spendenbasis





Business Brunch Zürich

 

Sa, 28.03.2015 | 9-11:30 | Zürich

Beruf und Berufung: Herausforderung in verschiedenen Karrierestufen

Wie finde ich meinen Weg, mein berufliches Engagement als integralen Bestandteil meines Christseins zu leben?

Unsere Referentin Dr. Barbara Becker ist Agronomin und hat sich schwerpunktmässig mit Welternährungsforschung beschäftigt. Seit 15 Jahren ist sie in verschiedenen Funktionen an der ETH Zürich für die Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern verantwortlich. Sie wird über ihre Erfahrungen bei der Berufswahl, an Schnittstellen in ihrer Karriere und Anpassungen an veränderte Arbeitsbedingungen berichten.

 

An einem wunderbaren, exklusiven Ort in Zürich treffen wir uns ca. einmal im Monat zu einem Business Brunch mit Impulsreferat, Diskussion und Abschlussgebet.

Herzliche Einladung!

Zielgruppe: Junge Berufstätige aller Branchen

Leitung: Christoph Bleiker

Ort: Hotel Steigenberger Bellerive au Lac (Utoquai 47  8008 Zürich)

Kosten: 40.-

Anmeldeschluss:  bis 25.03.2015 unter businessbrunch@vbg.net

 

 

 


Vortrag Ellis Potter an der Uni Zürich

Die VBG Studentengruppe an der Uni Zürich lädt ein zu einem besonderen Vortrag von Ellis Potter. Am

Dienstag 24.3.15 / 18:30 / KOL F-101

wird der frühere Buddhistische Mönch und jetzige Christ seine Sicht des Lebens darlegen. Der Anlass ist in englischer Sprache:

3 Theories of Everything - A Lecture on the Fundamental Questions of Life

What is Reality? What is the Meaning of Human Life? Why do we Suffer?

 

 





Ostertage enVie

Er ist Auferstanden - er ist wahrhaftig Auferstanden!

Do, 2. bis Mo, 6.04.15 | Campo Rasa

Jesus Christus, «gelitten, gestorben und begraben... am dritten Tage auferstanden von den Toten» – so bekennen Christinnen und Christen seit Jahrhunderten im Glaubensbekenntnis. Der wunderbare Ort Rasa regt an, fern vom Alltag über das Osterereignis und seine Bedeutung für uns heute nachzudenken. Ein lockeres Programm mit Impulsreferaten, liturgischen Elementen, Zeiten der Stille aber auch einer fröhlichen Osterfeier erwartet die Gäste und lässt auch Zeit für Begegnungen und zum Ausspannen.

Zielgruppe: Junge Berufstätige (25 - 40 Jahre).

Leitung: Esther & Christoph Schmutz-Zysset; Barbara & David Studer-Lüthi; Christina & Andreas Bachmann-Roth

Bemerkungen: Mit Kinderhütedienst. Kein Kinderprogramm. Die Tagung beginnt mit dem Nachtessen am Donnerstag und endet am Ostermontag nach dem Frühstück.

Kosten: Vollpension Campo Rasa / Kursgeld 120.- (60.-), Ehepaare 180.-

Anmeldung  möglichst rasch ans VBG-Sekretariat




summertime in moscia

Obwohl noch lange nicht Sommer ist, füllt sich das neue Angebot "summertime in mosica" nach und nach. Vom

4. bis 11. Juli 2015 / Casa Moscia

gibt es eine Woche lang Batterien aufladen - Ausspannen - Bibelimpulse - gute Gemeinschaft...

Eingeladen sind ältere Studierende und junge Berufstätige.

Kosten: Unterkunft 422.- / 625.- / Kursgeld 50.- / 100.-




summercamp and bike

Draussen vor dem Fenster schmilzt der letzte Schnee und ich träume vom nächsten Sommer. Am 12. Juli, gerade vom summertime in moscia zurück, packe ich den Campingkocher, das Zelt und den Schlafsack in meine Satteltaschen und mache mich mit dem Zug auf Richtung Graubünden. Unterwegs treffe ich eine Gruppe Gleichgesinnter. Von St. Moritz aus folgen wir dem Inn-Radweg und fahren zwischen 60 und 80 km pro Tag. Am Abend kochen wir ein feines Menü auf dem Campingkocher oder kehren in ein gemütliches Restaurant ein. Vielleicht erreichen wir die Donaumündung in Passau, aber jedenfalls laden wir unsere Räder am 18. Juli wieder in den Zug und fahren zurück in die Schweiz... Hast du Lust, mitzukommen? Oder noch Fragen? Dann melde dich doch bei Jonathan Feller!

Studientage "Begründet glauben - mit Herz und Verstand"




Es gibt viele Fragen rund um das Leben und das Christsein in einer postmodernen Welt. Die Studientage "Begründet glauben - mit Herz und Verstand" bieten Raum, solche Fragen zu stellen und Zweifel an billigen Antworten zu äussern.

Durch vielfältige Auseinandersetzung mit grundlegenden Themen vermitteln die Tage Orientierung und Gewissheit über Dinge, die man wissen kann und Fragen, die ohne gesicherte Antwort bleiben. Sie befähigen Christen, ihren Glauben im persönlichen Umfeld sichtbar zu machen und verständlich zu artikulieren.

Referenten

Dr. Christian Hofreiter (Direktor Zacharias Institut für Wissenschaft, Kultur und Glaube für Deutschland, Österreich und die Schweiz)

Ruth Maria Michel (Leiterin Ressort Spiritualität und geistliche Begleitung der VBG)

Dr. Felix Ruther (Studienleiter der VBG)

Dieter Bösser (Leiter Bereich Beruf der VBG).

 

Details und Anmeldeinformationen auf dem Flyer. Oder schau' Dir das erste oder zweite Video an.

 

 


enVie Kleingruppe Bern

 

Ein paar junge Leute treffen sich in Bern regelmässig zu Bibelstudium, Austausch und Gebet. Interessierte können sich gerne bei Angela Kummer melden.


enVie Kleingruppe Zürich

 

Mit anderen jungen Berufstätigen zusammen die Bibel entdecken kann man in einer Kleingruppe in Zürich. Bei David Wälchli zu Hause trifft sich die Gruppe alle 14 Tage jeweils am Mittwoch Abend.

Für einen Schnupperbesuch vorher bei David melden.

 

 

Über uns

Netzwerk für Berufseinsteiger und junge Berufstätige

Vernetzung, Austausch, Gemeinschaft und gegenseitige Unterstützung stehen im Fokus der Treffen für junge Berufstätige und Berufseinsteiger. Das Netzwerk lebt vom Engagement und der Initative aller Beteiligten.
Ansprechperson ist Markus Lerchi.

Feedback und eigene Inputs willkommen

Wir freuen uns über jedes Feeback zu dieser Mail. Wenn du Ideen und Vorschläge hast, die unbedingt in dieser Form erscheinen sollten, dann melde dich bei Markus Lerchi. Natürlich kannst Du Dich dort auch vom E-Mail-Verteiler streichen lassen. Einfach eine kurze Notiz mailen.




Domenica Winkler


Markus Lerchi